Harte Arbeit   toc   I wonder how my uncle died
audioaudio: Gro▀vater Paradoxon
 
Druckformat
Großvater Paradoxon

Sein Gesicht
ist hinter der nördlichen Halbinsel verborgen, 
frühmorgens kommt von Osten seine Hand, 
packt lachend an meine geografische Mitte,
lässt mondgesichtig die Sonne aufgehen,
die so langsam von Russland nach Deutschland wandert,
wie ER, großartig,
aus dem Krieg.

Oft träume ich davon mit einer Zeitmaschine
gegen die Sonne zu reisen 
um IHN, bedient von Burschen,
in seinem ungarischen Zelt zu finden;
um all die Kinder und mich,
bevor ich lebe,
zu retten.

Ich als Zeitreisender 
will IHN erschrecken? 
Lächerlich! 
Glaube ich denn, 
dass ich dann keine Angst hätte, 
wenn Hitlers Oberst 
weltmännisch, vergnügt
seine alte Pistole aus der Hose holt?

Aber das wäre die Lösung: 
Die Erschießung des Enkels
ruft ja keinen Widerspruch hervor.

2008-09-15

© Anthony Thwaites